Fleurop

Kontakt & Über Uns
030 / 713 710 Kontaktformular

Sie möchten mehr über Fleurop wissen?

Fleurop-Vorteile

Ein Herz zum Muttertag: Erdbeerherz-Torte ohne Herzbackform backen

 Rezept-Idee: Erdbeer-Herztorte zum Muttertag

 

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Und diese Torte geht sogar direkt ins Herz! Denn bei dieser Rezeptidee trifft ein fluffiger Biskuitboden auf eine super leckere Mascarpone-Quark-Erdbeercreme. Zusammen mit einem schönen Blumenstrauß auf dem Kaffeetisch bilden sie DAS perfekte Geschenk zum Muttertag.

 

Benötigte Zutaten:

 

Für den Biskuit:

 

  • 6 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g feiner Zucker
  • 170 g Mehl
  • 1 Pck. Vanillepuddingpulver
  • 1,5 TL Backpulver

 

Für die Füllung:

 

  • 450 g Erdbeeren, geputzt, gewürfelt
  • 250 g Mascarpone
  • 150 g Magerquark
  • 60 g Zucker
  • 4 EL Milch
  • 4 TL Sahnstandmittel
  • 200 g Sahne
  • 1 Pck. Vanillezucker

 

Für die Deko:

 

  • 300 g Mascarpone
  • 200 g Sahne
  • 1 TL Sahnstandmittel
  • 2 Btl. Vanillezucker
  • rosa Lebensmittelfarbe oder rosa Fruchtpulver
  • ca. 100 g kleine Erdbeeren
  • Zuckerperlen, weiß, verschiedene Größen

 

Außerdem:

 

  • 1 Springform (24 cm)
  • 1 Tortenring
  • 1 Tortenplatte
  • Messer, Tortenspachtel, Tortenkarte
  • 1 Spritzbeutel inkl. Sterntülle

 

Und so geht's:

 

Buskuit

 

Für den Biskuit:

  1. 1. Eine Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  2. 2. Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen einer Küchenmaschine auf höchster Stufe ca. 7 – 10 Min. dickcremig aufschlagen. Nach 5 Min. Salz dazugeben und weiterschlagen.

  3. 3. Mehl, Vanillepuddingpulver und Backpulver mischen und in zwei Portionen auf die Eier-Masse sieben und sehr vorsichtig unterheben.

  4. 4. Den Teig in die Springform füllen, im vorgeheizten Backofen etwa 30 Min. goldbraun backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Erdbeeren und Quark

 

Für die Füllung:

  1. 1. Erdbeeren putzen, waschen, abtropfen lassen und würfeln.

  2. 2. Mascarpone mit Milch, Quark, Zucker cremig rühren. Sahnstandmittel kurz unterschlagen.

  3. 3. Sahne steif schlagen, Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Sahne vorsichtig unter die Mascarpone-Quarkcreme heben.

  4. 4. Biskuit zweimal waagerecht halbieren, den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umschließen.

  5. 5. Hälfte der Creme auf den ersten Boden verteilen. Den zweiten Boden auflegen. Rest Creme darauf verteilen, letzten Boden auflegen, abdecken und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

Buskuit anschneiden

 

So geht's weiter:

  1. 1. Für das Frosting Mascarpone, Sahne, Sahnstandmittel und Vanillezucker cremig schlagen. Rosa färben.

  2. 2. Die Torte vorsichtig aus der Form lösen.

  3. 3. Mit einem scharfen Messer oben, unten, links und rechts eine Markierung schneiden.

Buskuit: Herzform schneiden

 

  1. 4. Von links und rechts zur Mitte unten einschneiden und so die Spitze des Herzes bilden. An der Markierung oben ein kleines Dreieck ausschneiden.

Torte mit Frosting einstreichen

Torte: Abgeschnittene Stücke entfernen

Torte mit Frosting einstreichen

 

  1. 5. Die Torte oben (an den Herzrundungen) mit dem Frosting einstreichen. Anschließend die beiden abgeschnittenen Stücke der Herzspitze vorsichtig an die Herzrundungen anlegen und andrücken, um die Form der Rundung zu optimieren. Das Frosting sorgt dafür, dass die angesetzten Teile besser halten.

  2. TIPP: Du kannst Dir natürlich auch eine Herzschablone in Größe der Torte basteln, diese auf die Torte legen und das Herz ausschneiden. Die Torte wird dann zwar kleiner, aber dafür kannst Du die Abschnitte direkt vernaschen. ;) 

  3. 6. Restliches Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte mit Cremetuffs, Erdbeervierteln und Zuckerperlen dekorieren und verschenken oder bis zum Verzehr kühlstellen. 

Erdbeer-Herztorte zum Muttertag

 

FERTIG! 

Wir wünschen ganz viel Freude beim Verschenken der Muttertagstorte und guten Appetit!

 

Emma von emmaslieblingstuecke.com

AUTORIN

Emma von emmaslieblingsstuecke.com

Emma Friedrichs ist Backbuchautorin und bloggt seit 8 Jahren über kreative Torten, Kuchen und Cupcakes, obwohl sie am liebsten herzhaft isst. ;-)

 

 

Zur Fleurop Muttertagskollektion 2022

Ein Herz zum Muttertag: Erdbeerherz-Torte ohne Herzbackform backen

 

 Rezept-Idee: Erdbeer-Herztorte zum Mutterta

 

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Und diese Torte geht sogar direkt ins Herz! Denn bei dieser Rezeptidee trifft ein fluffiger Biskuitboden auf eine super leckere Mascarpone-Quark-Erdbeercreme. Zusammen mit einem schönen Blumenstrauß auf dem Kaffeetisch bilden sie DAS perfekte Geschenk zum Muttertag.

  

Benötigte Zutaten:

 

Für den Biskuit:

 

- 6 Eier

- 1 Prise Salz

- 150 g feiner Zucker

- 170 g Mehl

- 1 Pck. Vanillepuddingpulver

- 1,5 TL Backpulver

  

Für die Füllung:

 

- 450 g Erdbeeren, geputzt, gewürfelt

- 250 g Mascarpone

- 150 g Magerquark

- 60 g Zucker

- 4 EL Milch

- 4 TL Sahnstandmittel

- 200 g Sahne

- 1 Pck. Vanillezucker

  

Für die Deko:

 

- 300 g Mascarpone

- 200 g Sahne

- 1 TL Sahnstandmittel

- 2 Btl. Vanillezucker

- rosa Lebensmittelfarbe oder rosa Fruchtpulver

- ca. 100 g kleine Erdbeeren

- Zuckerperlen, weiß, verschiedene Größen

 

  

Außerdem:

 

- 1 Springform (24 cm)

- 1 Tortenring

- 1 Tortenplatte

- Messer, Tortenspachtel, Tortenkarte

- 1 Spritzbeutel inkl. Sterntülle

 

Und so geht's:

 

Für den Biskuit:

 

1. Eine Springform (24 cm) mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

2. Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Schneebesen einer Küchenmaschine auf höchster Stufe ca. 7 – 10 Min. dickcremig aufschlagen. Nach 5 Min. Salz dazugeben und weiterschlagen.

3. Mehl, Vanillepuddingpulver und Backpulver mischen und in zwei Portionen auf die Eier-Masse sieben und sehr vorsichtig unterheben.

4. Den Teig in die Springform füllen, im vorgeheizten Backofen etwa 30 Min. goldbraun backen. Stäbchenprobe nicht vergessen. Aus dem Ofen holen, aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

 

 Buskuit

 

Für die Füllung:

 

1. Erdbeeren putzen, waschen, abtropfen lassen und würfeln.

2. Mascarpone mit Milch, Quark, Zucker cremig rühren. Sahnstandmittel kurz unterschlagen.

3.Sahne steif schlagen, Vanillezucker dabei einrieseln lassen. Sahne vorsichtig unter die Mascarpone-Quarkcreme heben.

4. Biskuit zweimal waagerecht halbieren, den unteren Boden auf eine Tortenplatte setzen und mit einem Tortenring umschließen.

5. Hälfte der Creme auf den ersten Boden verteilen. Den zweiten Boden auflegen. Rest Creme darauf verteilen, letzten Boden auflegen, abdecken und über Nacht im Kühlschrank fest werden lassen.

 

 Erdbeeren und Quark

 

So geht's weiter:

 

1. Für das Frosting Mascarpone, Sahne, Sahnstandmittel und Vanillezucker cremig schlagen. Rosa färben.

2. Die Torte vorsichtig aus der Form lösen.

3. Mit einem scharfen Messer oben, unten, links und rechts eine Markierung schneiden.

 

 Buskuit: Herzform schneiden

 

4. Von links und rechts zur Mitte unten einschneiden und so die Spitze des Herzes bilden. An der Markierung oben ein kleines Dreieck ausschneiden.

 

 Buskuit anschneiden

 

5. Die Torte oben (an den Herzrundungen) mit dem Frosting einstreichen. Anschließend die beiden abgeschnittenen Stücke der Herzspitze vorsichtig an die Herzrundungen anlegen und andrücken, um die Form der Rundung zu optimieren. Das Frosting sorgt dafür, dass die angesetzten Teile besser halten.

TIPP: Du kannst Dir natürlich auch eine Herzschablone in Größe der Torte basteln, diese auf die Torte legen und das Herz ausschneiden. Die Torte wird dann zwar kleiner, aber dafür kannst Du die Abschnitte direkt vernaschen. ;)

6. Restliches Frosting in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte mit Cremetuffs, Erdbeervierteln und Zuckerperlen dekorieren und verschenken oder bis zum Verzehr kühlstellen. 

 

 Torte mit Frosting einstreichen

 Torte: Abgeschnittene Stücke entfernen

 Torte mit Frosting einstreichen

 

FERTIG!

 

Wir wünschen ganz viel Freude beim Verschenken der Muttertagstorte und guten Appetit!

 

 Erdbeer-Herztorte zum Muttertag

 

Emma von emmaslieblingstuecke.com

  

AUTORIN

 

Emma von emmaslieblingsstuecke.com

 

Emma Friedrichs ist Backbuchautorin und bloggt seit 8 Jahren über kreative Torten, Kuchen und Cupcakes, obwohl sie am liebsten herzhaft isst. ;-)

 

 

 

Zur Fleurop Muttertagskollektion 2022

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.

Lieferung von Weihnachtsbäumen

Für den Versand von Weihnachtsbäumen werden Lieferkosten von 9,95€ und zzgl. ein Sperrgutzuschlag von 9,95€ berechnet.

Dieses Produkt ist nur für B2B-Kunden zugänglich.

Sie sind bereits Firmenkunde? Dann loggen Sie sich direkt hier ein:

Einloggen

Falls Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren:

Registrieren

Bitte beachten Sie, dass Sie nur als registrierter B2B-Kunde alle Vorteile nutzen können!

Zum Endkunden-Shop