Trauerblumen

Filter
Mehr Filter
Weniger Filter
24 Sträuße anzeigen
Sortierung
Lichtstrahl

55,95 €
Ruhe sanft Ruhe sanft Ruhe sanft
Premium
Ruhe sanft

165,95 €
In aller Stille In aller Stille In aller Stille
Premium
In aller Stille

212,95 €
Engelslicht Engelslicht Engelslicht
Premium
Engelslicht

115,95 €
Himmelsglück Himmelsglück Himmelsglück
Premium
Himmelsglück

85,95 €
Ewige Erinnerung Ewige Erinnerung Ewige Erinnerung
Premium
Ewige Erinnerung

166,95 €
Für immer im Herzen Für immer im Herzen Für immer im Herzen
Premium
Für immer unvergessen Für immer unvergessen Für immer unvergessen
Premium
In stiller Trauer In stiller Trauer In stiller Trauer
Premium
Unendliche Verbundenheit Unendliche Verbundenheit Unendliche Verbundenheit
Premium
Letzter Abschied Letzter Abschied Letzter Abschied
Premium
Letzter Abschied

167,95 €
Ewig an Deiner Seite Ewig an Deiner Seite Ewig an Deiner Seite
Premium
Aufrichtige Anteilnahme Aufrichtige Anteilnahme Aufrichtige Anteilnahme
Premium

Mit Trauerblumen Abschied von geliebten Menschen nehmen

Für immer Abschied von einem lieben Menschen zu nehmen, fällt nicht leicht. Wir sind traurig und mit den Gedanken bei der verstorbenen Person. Dennoch müssen wir die organisatorischen Dinge erledigen, die mit einer Beerdigung zusammenhängen. Deshalb möchten wir Ihnen die Wahl der passenden Trauerfloristik gerne erleichtern. Oder kennen Sie jemanden, der gerade einen geliebten Menschen verloren hat, und Sie möchten Ihr Beileid ausdrücken? Fleurop unterstützt Sie bei Ihrer Beileidsbekundung mit dem zuverlässigen Versand von passenden Blumen.

Was sind typische Trauerblumen?

Weiße Chrysanthemen, Lilien, Nelken, Tulpen und weiße Rosen sind typische Trauerblumen, die sich in einem Blumenstrauß oder Trauergesteck wiederfinden. Aber auch andere Blumen werden als Trauerblumen verwendet. Sie können Ihre online bestellten Blumen zu einer Beerdigung mitbringen, um Abschied von dem oder der Verstorbenen zu nehmen. Mit Fleurop ist es darüber hinaus möglich, Trauerblumen zu verschicken, um in stiller Trauer Mitgefühl und Beileid auszudrücken.

Rosen

Neben Tulpen und Nelken zählen Rosen zu den beliebtesten Trauerblumen. Die Rose passt zu vielen Anlässen. Deshalb ist es wichtig, die richtige Farbe zu wählen. Weiße Trauerblumen kommen bei einer Beerdigung besonders häufig zum Einsatz.

Weiße Rosen

Die weiße Rose kann als Symbol für Trauer und Anteilnahme zu einer Beerdigung mitgebracht werden. Weiß ist das Symbol für Treue, Unschuld und Reinheit. Deshalb finden weiße Rosen häufig bei der Bestattung von Kindern Verwendung.

Schwarze Rosen

Schwarze Rosen stehen für Trauer und Tod. Die Farbe Schwarz drückt die Verzweiflung aus, die wir nach dem Verlust eines geliebten Menschen empfinden. Auf einer Beerdigung werden sie oft zusammen mit weißen Rosen verwendet.

Rote Rosen

Rote Rosen symbolisieren Liebe und passen zu nahezu jedem Anlass. Wenn Sie Rosen als Trauerblumen wählen, sind schwarze oder weiße Rosen möglicherweise die bessere Wahl.

Gelbe Rosen

Auch gelbe Rosen sind typische Trauerblumen. Die Farbe Gelb symbolisiert Freundschaft. Gelbe Blumen dienen häufig auch als Grabbeigabe. Bei der Beisetzung werfen die nächsten Angehörigen je eine Rose auf die Urne oder den hinabgelassenen Sarg.

Tulpe

Tulpen sind beliebte Frühlingsblumen und Bestandteil vieler Blumensträuße. Auch als Trauerblume wird die Tulpe verwendet, insbesondere in der Farbe Weiß. Die Blume symbolisiert die Vergänglichkeit des Lebens. Sie erinnert uns aber auch an die Liebe, die wir für einen Verstorbenen empfinden.

Nelke

Die Nelke ist ein Symbol für menschliche und göttliche Liebe. Sie gilt als Blume der Freundschaft und Verbundenheit. Als Trauerblume drückt die Nelke tiefes Mitgefühl aus.

Lilien

Weiße Lilien haben in vielen Kulturen eine große Bedeutung. Mit ihrem strahlenden Weiß steht die Blume für Schönheit, Reinheit und Unschuld. Die weiße Lilie wird seit jeher in der Trauerfloristik verwendet, in Trauersträußen für die Beerdigung und die Trauerfeier sowie für Gestecke.

Narzissen

Narzissen sind das Symbol für Fruchtbarkeit und Frühling, Schlaf und Tod. Sie eignen sich gut als Friedhofsblumen für eine Bestattung, zum Beispiel als Blumenstrauß oder Grabschmuck.

Chrysanthemen

Die weißen Chrysanthemen haben eine besondere Bedeutung: Sie stehen für Loyalität und tiefe Liebe, die über den Tod hinaus reicht. Die Trauerblumen werden traditionell für Grabsträuße ausgewählt oder in einem Trauerkranz verarbeitet.

Calla

Die Calla steht einerseits für Reinheit und Vergänglichkeit, andererseits aber auch für Auferstehung und Hoffnung. Die schöne Blume ist als Trauerblume sehr beliebt. Sie findet ihren Platz in Trauerkränzen und Trauergestecken, der Kirchendekoration oder im Sargschmuck.

Vergissmeinnicht

Vergissmeinnicht drücken neben Treue und Liebe zudem Zugehörigkeit aus. Sie stehen für den Wunsch, nicht vergessen zu werden. Damit eignen sie sich gut als Blumen zur Trauer.

Efeu

Efeu ist für die Grabbepflanzung gut geeignet. Das immergrüne Gewächs gilt als Sinnbild für Freundschaft, Auferstehungshoffnung und Unsterblichkeit. Es symbolisiert somit Leben und Tod zugleich.

Welche Farben für die Beerdigung?

Jede Blume und jede Farbe hat ihre eigene Bedeutung. Neben Weiß und Schwarz finden sich bei Beerdigungen immer häufiger farbenfrohe Blumensträuße wieder. Sie sollen zeigen, dass wir uns auch an die schönen Momente erinnern, wenn wir Abschied nehmen. Lassen Sie bei der Auswahl am besten Ihr Gefühl entscheiden. Bei Fleurop können Sie die passenden Trauerblumen online bestellen, mit denen Sie Anteilnahme ausdrücken und Trost spenden können.

Wie viele Blumen zur Beerdigung?

Wenn Sie zur Beerdigung Blumen mitbringen, möchten Sie den Verstorbenen ehren und der trauernden Familie Trost spenden. Wie viele Blumen Sie zur Bestattung oder zur anschließenden Trauerfeier mitbringen, obliegt Ihnen. Manchmal äußern die Hinterbliebenen auch Wünsche hinsichtlich der Trauerfloristik für das Grab. Diese sollten Sie selbstverständlich berücksichtigen.

Was sind typische Friedhofsblumen?

Zu den typischen Friedhofsblumen zählen Tulpen, Lilien, Calla, Nelken, Chrysanthemen und Vergissmeinnicht. Die Bepflanzung sollten Sie so wählen, dass das Grab stets einen gepflegten Eindruck macht.

Anteilnahme zeigen & Trost spenden mit stilvoller Trauerfloristik

Blumen werden seit Jahrhunderten traditionell während der Beerdigung, für den Sarg, die Urne und das Grab verwendet. Liebevoll als Blumenstrauß gebunden, sind sie eine gute Möglichkeit, Mitgefühl auszudrücken und Trost zu spenden. Bei Fleurop finden Sie typische Trauerblumen wie Rosen, Lilien, Nelken und Chrysanthemen. Wenn Sie im Onlineshop Trauerblumen bestellen, sichern Sie sich zahlreiche Vorteile wie eine nachhaltige Verpackung, die 7-Tage-Frischegarantie und eine kurze Lieferzeit.

In unserem Fleurop Blog finden Sie zudem weiteren Inspirationen rund um das Thema Trauerfloristik.