Weihnachtsbaum-Alternative aus Birkenästen & Kiefer

Es muss nicht immer ein klassischer Weihnachtsbaum sein! Diese Alternative ist mindestens genauso weihnachtlich und hat noch einen weiteren Vorteil: Sie ist deutlich leichter und nadelt auch nicht in dein Auto.

Benötigte Materialien:

  • 6 Birkenäste 
  • Kordel 
  • Kiefernzweige (diese erhältst Du bei Deinem Floristen vor Ort
  • Goldener Zierdraht 
  • Goldene Weihnachtskugeln 
  • Mini LED-Lichterkette

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Birkenäste werden mithilfe von einer Kordel am oberen Ende zusammen gebunden. Es ergibt eine Art Tippigerüst.

Step 1: Grundgerüst aus Birkenästen bauen

Positioniere die Birkenäste nach Belieben und schnüre sie mithilfe der Kordel am oberen Ende zusammen.

Es werden einzelne Kieferzweige ziwschen den Birkenästen arrangiert.

Step 2: Kiefernzweige arrangieren

Arrangiere danach einzelne Kiefernzweige zwischen den Birkenästen und klemme diese von unten zwischen die Birkenäste. Dies gibt der zuvor angebrachten Befestigung in Schritt 1 mehr Stabilität.

Nun werden Weihnachtskugeln mithilfe von Draht an die Kieferzweige befestigt.

Step 3: Weihnachtskugeln befestigen

Drahte nun die Weihnachtskugeln mit dem goldenen Zierdraht an und befestige diese nach und nach an den Kiefernzweigen.

Animiertes Bild der fertigen Weihnachtsbaumalternative aus Naturmaterialien.

Fertig!

Um den DIY-Weihnachtsbaum noch weihnachtlicher zu gestalten, kannst Du, wenn Du magst, zum Schluss noch eine Lichterkette hinzufügen.


Du möchtest doch lieber einen richtigen Weihnachtsbaum?

Autor: Dany von Blooms & Franzi von Fleurop

Das Beste aus zwei Welten! Bei Dany und Franzi treffen Social-Media-Trends auf die kreative Welt der Floristik.