Fleurop-Sträuße werden in einer eleganten schwarzen Geschenkverpackung ausgeliefert: unserer Flower-Bag. Die Flower-Bag ist wasserdicht und stabil – und somit zum Wegwerfen viel zu schade! Wir haben uns deshalb eine kreative Upcycling-Idee ausgedacht, um mit der Flower-Bag nicht nur Blumen, sondern auch andere Geschenke perfekt in Szene zu setzen.

Benötigte Materialien:

  • Fleurop-Flower-Bag
  • Sprühfarbe in Weiß
  • Wiener Geflecht aus Papier
  • Schere
  • Acrylfarbe in Rosé-Beige
  • Pinsel
  • Heißkleber
  • ggf. Baumwollschnur in Hellbraun/Natur

Anleitung für die Upcycling-Idee zur Geschenkbox

Die schwarzen Henkel einer Flowerbag werden von zwei Händen entfernt.

Step 1: Schnüre entfernen

Zunächst wird die Pappvase herausgenommen und die Schnüre des Außenkartons werden entfernt.

Eine Flower-Bag wird mit Sprühfarbe in Weiß auf einer Pappunterlage angesprüht.

Step 2: Flower-Bag einfärben

Anschließend wird der Außenkarton mit der Sprühfarbe eingefärbt. Das Sprühen sollte in einem gut belüfteten Bereich geschehen. Wichtig ist auch, dass die Umgebung ausreichend abgedeckt wird (z. B. mit Altpappe). Um ein deckendes Ergebnis zu erzielen, wird die Farbe in einzelnen dünnen Schichten aufgesprüht. Zwischen den Schichten muss die Farbe immer gut trocknen.

Wiener Geflecht wird mit Hilfe einer Schere zugeschnitten.

Step 3: Wiener Geflecht vorbereiten

In der Zwischenzeit kann das Wiener Geflecht vorbereitet werden. Dafür werden zunächst 4 Stücke ausgeschnitten, die so groß sind, dass sie die Seiten der Papiertüte bedecken, dabei aber gleichzeitig den oberen Rand mit den Löchern für die Henkel freilassen.

Wiener Geflecht wird auf einer Pappunterlage mit Hilfe eines Pinsels und Acrylfarbe in einem zarten Rosé-Beige bemalt.

Step 4: Geflecht farbig gestalten

Das Geflecht kann im nächsten Schritt nach Belieben farbig gestaltet werden. Im Beispiel haben wir Acrylfarbe in Rosé-Beige verwendet.

Ein Zuschnitt von Wiener Geflecht wird auf eine weiß gefärbte Flower-Bag seitlich angebracht.

Step 5: Geflecht auf der Flower-Bag befestigen

Sind Außenkarton und Wiener Geflecht getrocknet, geht es ans Kleben: Mit einzelnen Tropfen Heißkleber wird das Geflecht auf den Seiten des Kartons befestigt.

Der Flower-Bag wird bei einer Upcycling-Idee zu einer Geschenkbox mit Wiener Geflecht die Henkel in Form von Baumwollschnur in Naturfarben wieder angebracht.

Step 6: Henkel ergänzen

Zuletzt werden die Henkel ergänzt. Hierfür können entweder die ursprünglichen schwarzen Schnüre oder alternativ Baumwollschnüre in einer passenden Farbe verwendet werden.

Upcycling-Idee von einer Flower-Bag zu einer Geschenkbox mit Wiener Geflecht.

Fertig!

Extratipp: Um der Geschenkbox mehr Stabilität zu geben, die Pappvase wieder in den neu gestalteten Außenkarton stellen und anschließend befüllen.

Autor: Luisa von schereleimpapier.de
Portrait von Luisa von schereleimpapier.de

Bei Luisa dreht sich alles um die Themen DIY, Upcycling & Interior. Auf ihren Social Media Kanälen und ihrem YouTube Kanal teilt sie regelmäßig Anleitungen, die einfach nachmachbar sind und das eigene Zuhause ein klein wenig schöner machen sollen. Natürliches Holz, Pflanzen und generell die Farbe Grün spielen dabei eine ganz besonders große Rolle und finden sich in vielen ihrer Ideen wieder.