Bei der klassischen Hochzeit ist die vorherrschende Farbe Weiß. Die Braut trägt ein elegantes, langes Hochzeitskleid mit Schleier und der Bräutigam einen schwarzen Anzug oder sogar Frack mit Fliege. Alte Hochzeitsbräuche, wie das Kranzbinden und das Pflanzen eines Hochzeitsbaumes sind sehr beliebt.

Ganz klassisch werden Rosen und Nelken in Creme-Weiß in Kombination mit grünem Blattwerk für die Hochzeitsfloristik verwendet. Der Brautstrauß ist kompakt und rund zu einer Kuppel gebunden. Floraler Schmuck wie der Reversschmuck für den Bräutigam und Haarkränze für die Blumenkinder werden vorwiegend in Monofarben mit kleinen Farbakzenten gestaltet und dezent eingesetzt.


Foto: BlumenNeumair

Finde noch heute Deinen persönlichen Experten für Hochzeitsfloristik. Ein Fleurop-Partner in Deiner Nähe freut sich schon jetzt darauf, Dir mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.