Fleurop

Fragen? Anregungen?
Wir sind für Sie da!

Leoni Gehr

Landesmeisterin Bayern

 

Some description

Bundesland:

Bayern

Geburtsdatum:

31. August 1988

Geburtsort:

Erlangen, Bayern

Wohnort:

Erlangen, Bayern

Geschäft:

Hauke Gartenhaus

 

Schon immer besaß Leoni Gehr ein großes Interesses für Blumen, Farben und kreatives Arbeiten. Ihre Ausbildung machte sie in dem Fachgeschäft „Wassermann Floristik“ in Erlangen. Sie schloss diese Ausbildung mit einem sehr guten Abschluss und dem Erwerb eines Stipendiums ab. 2010 wechselte die gebürtige Erlangerin dann zum Hauke Gartenhaus. Bereits bei dem Wettbewerb „New Faces 2009/2010“ sammelte die lebendige Floristin erste Wettkampfserfahrung. Am liebsten arbeitet die 25-jährige mit natürlichen Materialien. Bei der DMF 2014 möchte die fröhliche Bayerin neue Erfahrungen und Eindrücke gewinnen. Außerdem reizt sie die Herausforderung und neue interessante Kollegen kennen zu lernen.
 
Weitere Informationen finden Sie hier.

22. und 23. August 2014

Potsdamer Platz Arkarden, 10758 Berlin

Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen unter:
www.dmf2014.com

 

 

Teilnehmer

Jury

Location

zurück zur Übersicht

 

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.