Deutsche Meisterschaft der Floristen 2018 in Berlin

Spitzenfloristik live erleben

Deutsche Meisterschaft der Floristen 2016 Stephan Triebe

Stephan Triebe, amtierender Deutscher Meister der Floristen

Deutsche Meisterschaft der Floristen 2016 Sarah Hasenhuendl

Sarah Hasenhündl, Zweitplatzierte der Deutschen Meisterschaft der Floristen 2016

Deutsche Meisterschaft der Floristen 2016 Mehmet Yilmaz

Mehmet Yilmaz ist Drittplatzierter der Deutschen Meisterschaft

Alle zwei Jahre findet die Deutsche Meisterschaft der Floristen in Berlin statt. Die Sieger der Landesmeisterschaften in den einzelnen Bundesländern treten in den Potsdamer Platz Arkaden gegeneinander an und bescheren der Hauptstadt ein Feuerwerk wahrer Spitzenfloristik. Nur die besten Floristen Deutschlands dürfen sich vor den Augen der Fachjury beweisen. Der über mehrere Runden ausgetragene Wettkampf verlangt nicht nur handwerkliches Knowhow, sondern auch Kreativität und ein Gespür für aktuelle Trends in der Floristik. Sieger der Deutschen Meisterschaft wird, wer sich nach zweitägigem Wettbewerb mit höchster Punktzahl an die Spitze gesetzt hat. Er darf sich für die nächsten zwei Jahre als Deutschlands Meisterflorist bezeichnen.

Zuschauer haben die Gelegenheit ganz nah dabei zu sein, wenn die Teilnehmer atemberaubende, floristische Kreationen live anfertigen. Mit einfachen Blumensträußen oder Gestecken haben die Werkstücke, die im Rahmen der Deutschen Meisterschaft der Floristen erarbeitet werden, nichts zu tun. Hier entstehen vielmehr große, raumfüllende floristische Installationen aus tausenden Blüten. Besucher erleben ein wahres Feuerwerk der Düfte und Farben.

Die Deutsche Meisterschaft gilt nicht nur als international beachtetes Forum für kunstvolles Floral-Design und Handwerkskunst auf höchstem Niveau, sie gibt auch seit über vierzig Jahren immer wieder Impulse für nationales und internationales Blumendesign. Kreativität, Gestaltung und florale Inszenierungsfreude tragen zu einem publikumsstarken Event bei, das Fachleute und Laien gleichermaßen fasziniert.

Amtierender Deutscher Meister der Floristen ist Stephan Triebe aus Hamburg, der im Floristikfachgeschäft „Himmel und Erde“ tätig ist. Die nächste Deutsche Meisterschaft findet im Sommer 2018 statt.

Deutsche Meisterschaft der Floristen 2018  
17. und 18. August 2018 
Potsdamer Platz Arkaden, Berlin 
www.dmfberlin.de 

Der Eintritt ist frei. 

Als gemeinsame Veranstalter des nationalen Wettbewerbs in den Potsdamer Platz Arkaden in Berlin treten der Fachverband Deutscher Floristen e.V. und die Fleurop AG auf.

Wir danken allen Sponsoren der DMF 2018 für die Unterstützung: FleuraMetz, Oasis, Blumenbüro Holland, Schlumberger, Omniflora, Lehner Wolle, GreenZone, Fairtrade, IPM Essen, Heinrich Freese, Chrysal, Haymarket, Mediengruppe Thiel, Mundschenk, Möller Druckerei, HDI und Potsdamer Platz Arkaden.

Zeitgleich zur Deutschen Meisterschaft 2018 findet zum dritten Mal der Fleurops Junge Wilde Azubi-Cup statt. Mit der Unterstützung von Fleurops Jungen Wilden, einem Team international erfolgreicher Floral-Designer, haben Auszubildende der Floristik die einmalige Chance selbst kreativ zu werden und erste Wettkampferfahrungen zu sammeln.