Fleurop

Kontakt & Über Uns
030 / 713 710 Kontaktformular

Sie möchten mehr über Fleurop wissen?

Fleurop-Vorteile

Lieferkosten und -zeiten

Schnelle und zuverlässige Zustellung

Some descriptionIhr Gruß ist nur ein paar Stunden entfernt. Egal, ob ein Fleurop-Gruß über zehn, hundert oder tausend Kilometer ans andere Ende der Welt gesendet werden soll: Wenn's drauf ankommt, liefert Fleurop die bestellten Blumen blitzschnell aus. Überall in Deutschland – und natürlich auch der Welt. Wie geht das? Das Geheimnis ist, dass die Blumen gar nicht wirklich versendet werden, denn sie sind immer schon direkt vor Ort! Und zwar bei einem unserer 50.000 weltweiten Partner-Floristen, der die gewünschten Blumen frisch zusammenstellt und persönlich überreicht. Bei Fleurop gehen nicht die Blumen auf die Reise, sondern lediglich ein Auftrag.

Sie können bequem per PayPal, per Kreditkarte, per Lastschrift zahlen, Firmen auch auf Rechnung.

Lieferkosten innerhalb Deutschlands

Pro Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 Euro berechnet. Am Werktag ist bis 15.00 Uhr eine Bestellung für den gleichen Tag möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Express-Zuschlag in Höhe von 5,00 Euro. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 Euro berechnet. An Sonntagen wie Muttertag (2. Sonntag im Mai) berechnen wir einen Sonntagszuschlag in Höhe von 2,95 Euro. Der normale Sonntagszuschlag entfällt an diesem Tag. Bestellungen für die Lieferung an einem Sonntag sind bis Samstag 11.00 Uhr möglich.

Für den Versand (ohne Blumengruß) von Gutschein Cards werden 3,95 Euro Versandkosten berechnet.
 
Die Lieferkosten im Überblick:

Lieferkosten: 6,95 Euro
Expresszuschlag: 5,00 Euro
Sonntagszuschlag: 7,95 Euro
Lieferung ohne Blumen: 3,95 Euro

Lieferzeiten innerhalb Deutschlands

Sie können werktags bis 15.00 Uhr und an Samstagen bis 11.00 Uhr Ihre Bestellung aufgeben, wenn diese auf Wunsch noch am selben Tag ausgeliefert werden soll. Wir geben unser Bestes, auch nach diesen Zeiten den Strauß noch am selben Tag zu überreichen. Für die taggleiche Lieferung berechnen wir lediglich einen Express-Zuschlag in Höhe von 5,00 Euro. 

Eine Bestellung für den 100-Minuten-Service ist von Montag bis Freitag zwischen 10.00 und 15.00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 Euro.

 

Auslieferung innerhalb Deutschlands

Die Auslieferung von Fleurop-Grüßen erfolgt an Werktagen zwischen 8.00 und 20.00 Uhr. Lieferungen an eine Firmenadresse durch den Fleurop-Boten erfolgen grundsätzlich während der üblichen Geschäftszeiten, zwischen 8.00 und 16.00 Uhr. Im Ausland erfolgen die Auslieferungen entsprechend den jeweiligen landesüblichen Lieferzeiten. Die Lieferung zu einer bestimmten Uhrzeit können wir ohne vorherige ausdrückliche Vereinbarung nicht zusagen.

 

Lieferkosten ins Ausland

Die Lieferkosten ins Ausland betragen pauschal 10,00 Euro. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Im Ausland gelten kulturell bedingt oft höhere Mindestpreise, die in Europa und Amerika bei rund 45,00 Euro für einen Strauß einschließlich Lieferung liegen. Durch erhöhte Zustellkosten fallen bei einigen wenigen Orten im Ausland Mehrkosten an. Diese können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache – gesondert in Rechnung gestellt werden. 

Bitte beachten Sie: Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten.

Die Lieferung erfolgt in ca. 150 Länder weltweit.

 


Alle innerdeutschen Preisangaben sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.


Fragen zur Lieferung

Some description


Wann wird mein Blumengruss geliefert?

Die Auslieferung von Fleurop-Grüßen erfolgt an Werktagen zwischen 8:00 und 20:00 Uhr. Lieferungen an eine Firmenadresse durch den Fleurop-Boten erfolgen grundsätzlich während der üblichen Geschäftszeiten zwischen 8:00 und 16:00 Uhr. Bestellungen am selben Tag können bis 20:00 Uhr ausgeliefert werden.
Die Lieferung zu einer bestimmten Uhrzeit, an Samstag-Nachmittagen oder Sonntagen können wir ohne vorherige ausdrückliche Vereinbarung nicht zusagen.


Was passiert, wenn der Empfänger meines Fleurop-Blumengrusses nicht zu Hause ist?

Wenn der Fleurop-Bote den Empfänger nicht antrifft, versucht er die Blumen an geeigneter Stelle, z.B. beim Nachbarn, abzugeben. Geht das nicht, nimmt er sie wieder mit. In jedem Fall hinterlässt der Fleurop-Bote eine Benachrichtigungskarte mit der Info, dass ein Fleurop-Gruß auf ihn wartet - entweder beim Nachbarn oder beim Fleurop-Floristen, mit dem telefonisch das weitere Vorgehen abgestimmt werden kann.


Ich habe ein Produkt bestellt, das im Karton verschickt wird. Wer liefert mein Paket und wann kommt es an?

Wir verschicken unsere Blumenprodukte, die im Karton geliefert werden, mit unserem Logisitikpartner DHL. Die Kartons sind speziell für den Transport von Blumen konzipiert, sodass die Ware frisch und unversehrt ankommt. Sie können bei der Bestellung ein Lieferdatum auswählen, hierbei handelt es sich allerdings nicht um ein Wunschlieferdatum von DHL (garantierte Zustellung am Wunschtag), sondern um ein gewünschtes Lieferdatum, das wir durch das pünktliche Verschicken und die Berechnung der durchschnittlichen Lieferzeit versuchen einzuhalten. Durch Verzögerungen bei unserem Logistikpartner DHL kann es in seltenen Fällen dazu kommen, dass Ihr Paket 1-3 Tage später eintrifft, als gewünscht.
Sollten Sie direkt von DHL eine E-Mail bekommen, in der Ihnen ein zusätzlicher Service von DHL angeboten wird, zum Beispiel die Abendzustellung, so beachten Sie bitte, dass wir in keiner Verbindung mit diesem zusätzlichen Service stehen und diese Zusatzleistung von DHL angeboten wird. Daher können wir Ihnen im Falle einer Reklamation nicht die Kosten für etwaige erworbene Zusatzleistungen, die Sie direkt über die DHL erworben haben, erstatten.


Was steht auf der Grusskarte?

Jedem Fleurop-Gruß liegt eine Grußkarte mit dem individuellen Grußtext und der Fleurop-Frischegarantie auf der Rückseite bei. Wir übernehmen dazu Ihren Grußtext eins zu eins. Unsererseits werden keine weiteren Texte (etwa der Name des Straußes o.ä.) hinzugefügt. Der Empfänger sieht auf der Grußkarte nur was Sie im Feld "Ihre Grüße" eingegeben haben. Bitte vergessen Sie dabei auf keinen Fall Ihren Namen sonst weiss der Empfänger nicht, bei wem er sich bedanken soll ...

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.

Lieferung von Weihnachtsbäumen

Für den Versand von Weihnachtsbäumen werden Lieferkosten von 9,95€ und zzgl. ein Sperrgutzuschlag von 9,95€ berechnet.