Fleurop

Kontakt & Über Uns

030 / 713 710 Kontaktformular

Sie möchten mehr über Fleurop wissen?

Fleurop-Vorteile

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

 

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Fleurop AG. Eine Teilnahme „Valentinsumfrage 2019“ ist ausschließlich auf Facebook oder auf Fleurop.de und die dort verlinkte Umfrageplattform www.ntgt.de und ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt die Teilnehmerin/der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. 

 

Aktionszeitraum

 

Das Gewinnspiel beginnt am Donnerstag, den 17. Januar 2019 und endet am Donnerstag, den 28. Februar 2019 um 10 Uhr.

 

Teilnahmeberechtigung

 

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgenommen sind Mitarbeiter von Facebook, der Fleurop AG und deren verbundenen Unternehmen in Sinne des § 15 AktG. eine Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. 

 

Teilnahme

 

Die Teilnahme an der Verlosung ist kostenlos und unabhängig von der Inanspruchnahme weiterer Produkte oder Dienstleistungen der Fleurop AG oder Dritter. Die Teilnahme  setzt das Beantworten der Meinungsumfrage auf www.ntgt.de voraus. Hat die Teilnehmerin/der Teilnehmer den Fleurop-Newsletter abonniert, genügt die Angabe der E-Mail-Adresse. Andere Teilnehmerinnen/Teilnehmer müssen zusätzlich ihren Vor- und Nachnamen eingeben.  

 

Gewinn

 

Zu gewinnen gibt es für alle Teilnehmer der Umfrage über den Fleurop-Newsletter den Strauß Premium-Klassiker „Ich liebe Dich" im Wert von 69 € und für alle Teilnehmer der Umfrage über Facebook den Valentinstagsstrauß "Just For You" im Wert von 69 €. Die im Online-Shop abgebildeten Produktfotos sind Beispielfotos, d. h. das tatsächliche Produkt kann abweichen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und ist vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch kann nicht auf Dritte übertragen werden und darf nicht weiter veräußert werden. Sollte der Betreiber aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält er sich vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern. Der Gewinn wird nur innerhalb Deutschlands versendet.

 

Gewinnermittlung

 

Unter allen Teilnahmen, die die o. g. Kriterien innerhalb des Aktionszeitraums erfüllen, wird der Gewinner durch das Fleurop-Team mittels Auslosung ermittelt. 

 

Gewinnbenachrichtigung und -annahme

 

Die Gewinner werden via E-Mail bis spätestens Freitag, den 1. März 2019 kontaktiert. Zur Verfügungsstellung des Gewinns wird die Adresse bei dem Gewinner erfragt und intern weitergegeben, um den Gewinn zustellen zu können. In der Benachrichtigungs-E-Mail wird eine angemessene Frist genannt, binnen derer sich der Gewinner melden und den Gewinn annehmen muss. Für die Richtigkeit der angegebenen E-Mail-Adresse ist der Teilnehmer verantwortlich. 

 

Erlöschen des Gewinnanspruches

 

Der Anspruch auf den Gewinn erlischt bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen. Dies gilt insbesondere,

 

-       wenn die Gewinnerin/der Gewinner den Gewinn nicht innerhalb der in der Gewinnbenachrichtigung gesetzten Frist annimmt,

 

-       bei Angabe einer ungültigen E-Mail-Adresse für die Benachrichtigung, 

 

-       bei Mehrfachteilnahmen,

 

-       bei sonstigen Manipulationen des Gewinnspiels, einschließlich des Vortäuschens der Erfüllung der Teilnahmevoraussetzungen

 

Erlischt der Anspruch der Gewinnerin/des Gewinners auf den Gewinn, geht dieser Anspruch automatisch auf die/den nächsten per Losverfahren ermittelten Gewinnberechtigte(n) über, die/der entsprechend benachrichtigt wird.

 

Haftungsausschluss

 

Die Fleurop AG und ihre Organe und Erfüllungsgehilfen haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie für Schäden, die aus der schuldhaften Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit resultieren. Für leichte Fahrlässigkeit haften die Fleurop AG und ihre Organe und Erfüllungsgehilfen nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Eine Kardinalpflicht ist eine Pflicht, deren Erfüllung die Durchführung des Gewinnspiels erst ermöglicht und auf deren Erfüllung sich der Teilnehmer deswegen regelmäßig verlassen darf. Die Haftung bei der leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten ist auf den typischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Eine etwaige Haftung für gegebene Garantien, aufgrund von Arglist und für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes bleibt unberührt.

 

 

Besondere Regeln für die Facebook/Freistellungsklausel

 

Die Beiträge (Kommentare, Bilder und Links) der Teilnehmer zum Gewinnspiel dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Spam sowie Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Derartige Beiträge werden kommentarlos gelöscht und Facebook gemeldet. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer die Fleurop AG von allen Ansprüchen frei. .

 

Die Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner zum Gewinnspiel und Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern die Fleurop AG als Veranstalter und Betreiber der offiziellen Unternehmens-Fanpage auf Facebook. 

 

Änderungsvorbehalt

 

Die Fleurop AG behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern, anzupassen oder zu beenden.

 

Einwilligung in die Namensnennung 

 

Die Teilnehmerin/der Teilnehmer willigt ein dass ihr/sein Name im Gewinnfall in gekürzter Form bei Facebook genannt wird (z.B. Thomas M.) 

 

Ausschluss des Rechtsweges

 

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

 

Vertragssprache

 

Vertragssprache ist deutsch. 

 

DATENSCHUTZ

 

Die Nutzung der E-Mail-Adresse und des Namens des Teilnehmers sowie im Falle der Gewinnerin/des Gewinners der Adresse stellt eine Verarbeitung personenbezogener Daten im Sinne des Art. 2 Abs. 1 DSGVO dar. Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Fleurop AG, Lindenstr. 3-4, 12207 Berlin, Tel. 030 713710, Fax: 030 71371198, E-Mail: datenschutz@fleurop.de. Den Datenschutzbeauftragten der Fleurop AG erreichen Sie unter den genannten Kontaktdaten. Die Fleurop AG verarbeitet die Daten ausschließlich für das Gewinnspiel und den Bericht darüber bei Facebook. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist im Hinblick auf die Veröffentlichung des Gewinnernamens die Einwilligung des Teilnehmers (Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO). Die Verarbeitung des Namens und der E-Mail-Adresse beruht auf Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO, soweit wir diese Daten zur Durchführung des Gewinnspiels verarbeiten, um die Gewinnerin/den Gewinner benachrichtigen zu können. Bei Facebook genutzte Daten werden von der Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland gespeichert und in den USA verarbeitet. Facebook ist unter dem EU-USA Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Nähere Informationen zu der Verarbeitung der Daten finden Sie in den Facebook-Datenschutzbestimmungen unter https://www.facebook.com/full_data_use_policy. Die Adressdaten werden, sofern wir diese erhoben haben, im Falle eines Gewinns an einen Floristen oder Versanddienstleister weitergegeben, der den Transport des Gewinns übernimmt. Die Daten werden für eine Dauer von ... gespeichert und anschließend gelöscht. 

 

Sie haben das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten, sowie auf deren Berichtigung, Löschung, die Einschränkung der Verarbeitung und auf Übertragung der Daten. Sie haben zudem das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

 

Sie können die erteilte Einwilligung jederzeit für die Zukunft frei widerrufen.

 

Die Zurverfügungstellung der Daten während der Laufzeit des Gewinnspiels ist Voraussetzung für die Teilnahme daran.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Eine Teilnahme an der Verlosung „Valentinsumfrage 2019“ auf Facebook  und auf Fleurop.de  bzw. auf www.ntgt.de (Anbieter einer Online Umfrageplattform) ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Bedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an. Veranstalter ist die Fleurop AG.

Laufzeit

Das Gewinnspiel beginnt am Donnerstag, den 17. Februar 2019 und endet am Donnerstag, den 31. Februar 2018 um 10 Uhr.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit Wohnsitz in Deutschland, die mindestens 18 Jahre alt sind. Ausgenommen sind Mitarbeiter von Facebook, der Fleurop AG und aller angeschlossenen Unternehmen.

Teilnahme

Die Teilnahme an der Verlosung erfolgt durch das Beantworten Meinungsumfrage auf www.ntgt.de (Anbieter einer Online Umfrageplattform) sowie der Angabe der E-Mail Adresse für Newsletter-Abonennten und die Angabe des Vor- und Nachnamens sowie E-Mail Adresse für Facebook-Nutzer innerhalb des o. g. Aktionszeitraums. Zudem setzt die Teilnahme am Gewinnspiel die Annahme dieser Teilnahmebedingungen voraus und beinhaltet im Gewinnfall das Einverständnis zur Nennung des Namens in gekürzter Form (Vorname + erster Buchstabe des Nachnamens, z. Bsp. Thomas M.) auf unserer Facebook-Fanpage, so die Teilnahme über Facebook erfolgt. Teilnehmer aus Newsletter-Abonoments werden per E-Mail über den Falls des Gewinns informiert.

Teilnahmeausschluss

Die Fleurop AG behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei dem Verdacht auf Manipulation, unautorisierter Mehrfachteilnahme oder einem Verstoß gegen die aufgeführten Teilnahmebedingungen ohne Angabe von Gründen von der Verlosung auszuschließen.

Gewinn

Zu gewinnen gibt es je einen  Strauß Premium-Klassiker „Ich liebe Dich" im Wert von 69 € für Facebook-Teilnehmer und Abonennten des Fleurop-Newsletters als Hauptpreis. Die im Online-Shop abgebildeten Produktfotos sind Beispielfotos, d. h. das tatsächliche Produkt kann abweichen. Der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden und ist vom Umtausch ausgeschlossen. Der Gewinn kann nicht auf Dritte übertragen werden und darf nicht weiter veräußert werden. Sollte der Betreiber aus nicht vertretbaren Gründen den Gewinn nicht zur Verfügung stellen können, so behält sich er vor, einen gleichwertigen Ersatz zu liefern.

Gewinnermittlung

Unter allen Teilnahmen, die die o. g. Kriterien innerhalb des Aktionszeitraums erfüllen, wird der Gewinner durch das Fleurop-Team mittels Auslosung ermittelt. Teilnahmen, die nicht mit den Regeln und Bedingungen übereinstimmen oder nach dem Enddatum abgegeben werden, können nicht berücksichtigt werden.

Gewinnbenachrichtigung und -annahme

Der/die Gewinner werden via E-Mail bis spätestens Freitag, den 01. Februar 2019 kontaktiert. Zur Verfügungsstellung des Gewinns wird die Adresse bei dem/der Gewinner/in erfragt und intern weitergegeben, um den Gewinn zustellen zu können. Sollte die Gewinnannahme nicht rechtzeitig erfolgen oder keine Kontaktdaten mitgeteilt werden, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos. Sollte ein Gewinn wegen der Angabe unkorrekter Kontaktdaten oder der nicht erfolgten Reaktion des/der Gewinner/in unzustellbar sein, verfällt der Gewinnanspruch ebenfalls ersatzlos.

Haftungsausschluss

Der Veranstalter haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme an der Aktion oder der Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben, es sei denn, diese sind auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Handeln zurückzuführen, welches vom Veranstalter zu vertreten ist. Änderungsvorbehalt Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu ändern, anzupassen oder zu beenden.

DATENSCHUTZ

Der korrekte Umgang mit personenbezogenen Daten hat für die Fleurop AG eine hohe Priorität. Daher messen wir dem Datenschutz eine große Bedeutung bei. Die Erhebung, Verarbeitung (umfasst die Speicherung, Veränderung, Übermittlung, Sperrung und Löschung) und Nutzung von Daten geschieht ausschließlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften. Soweit im Rahmen der Aktion personenbezogene Daten von Teilnehmern erfasst werden, werden diese vom Veranstalter ausschließlich zum Zwecke der Durchführung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt. Die ausführliche Datenschutzerklärung der Fleurop AG, über die der Gewinn bezogen wird, ist hier  online einsehbar.

Ausschluss des Rechtsweges

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmungen am ehesten entspricht.

FACEBOOK

Freistellungsklausel

Die Beiträge (Kommentare, Bilder und Links) der Teilnehmer zum Gewinnspiel dürfen keine Beleidigungen, falsche Tatsachen, Spam sowie Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten. Derartige Beiträge werden kommentarlos gelöscht und Facebook gemeldet. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stellt der Teilnehmer die Fleurop AG von allen Ansprüchen frei. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel verpflichtet sich jeder Teilnehmer für seine etwaigen Rechtsverstöße persönlich einzustehen.

Ausschluss

Die Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Ansprechpartner zum Gewinnspiel und Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern der Veranstalter als Betreiber der offiziellen Unternehmens-Fanpage auf Facebook. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Auswertung des Gewinnspiels und interne Statistiken verwendet.

Hier geht's zum Gewinnspiel.

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.