Fleurop

Kontakt & Über Uns

030 / 713 710 Kontaktformular

Sie möchten mehr über Fleurop wissen?

Fleurop-Vorteile

Das Highness-Vertriebskonzept: Kröne Deine Liebe!


Die Fleurop AG präsentiert ein noch nie da gewesenes Vertriebskonzept: Die vom niederländischen Rosenzüchter DeRuiter entwickelte Rosensorte ‚Highness‘ ist mit einer Stiellänge von 60 bis 90 cm und einer Blütenkopfgröße von bis zu 10 cm die „Hoheit“ unter den Rosen. Sie wird unter dem Motto „Kröne Deine Liebe!“ nur bei Fleurop-Floristen erhältlich sein. Präsentationshilfen für Floristen stellen sicher, dass der Besuch des Kunden im Fachgeschäft zu einem einzigartigen Erlebnis wird.

Fleurop-Floristen sollen mit der ‚Highness‘-Rose eine Möglichkeit bekommen, ihr Fachgeschäft im Wettbewerb neu zu positionieren: mit bester Ware und professioneller Präsentation, kompetenter Beratung und überdurchschnittlichem Service. Deshalb erhalten Fleurop-Floristen beim Erwerb der Highness neben der Rose auch umfassende Hilfestellung zu Präsentation und Verkauf.

Das Premiumpaket enthält ein elegantes Metallgestell mit LED-Beleuchtung, ein Banner, zwei Präsentationssockel, zwei Vasen sowie ein rotes Samtkissen. Damit wird die ‚Highness‘-Rose im Verkaufsraum wie ein Schmuckstück in Szene gesetzt. Ein Siegelanhänger und edles Seidenpapier machen die Rose zum exklusiven Geschenk. Floristen erhalten eine Anregung fürs Kundengespräch im Comic-Stil, die erklärt, wie der optimale Verkauf der Highness verlaufen kann.

Angebaut wird die ‚Highness‘-Rose auf den Fairtrade-zertifizierten Farmen Porini und Bellissima, die zu den höchstgelegenen Farmen in Kenia zählen. Knapp 80 Tage dauert es, bis die Rose bereit zum Schnitt ist – bei 12 Sonnenstunden pro Tag bedeutet das insgesamt fast 1.000 Sonnenstunden, die für prächtige Blütenköpfe und intensive Farben sorgen. All diese Details findet man im geschickt verarbeiteten Highness-Emblem wieder.

In Deutschland können nur Fleurop-Partner diese besondere Rose für ihr Fachgeschäft erwerben, und zwar über den Kooperationspartner Omniflora. Etwa 300.000 Stiele pro Woche sind verfügbar.

Die Fleurop AG hat ihren Sitz in Berlin. Die 100-jährige Firmengeschichte ist beeindruckend. Im Jahr 1908 hatte der Berliner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Nicht die Blumen sollten auf die Reise gehen, sondern Aufträge an zuverlässige Blumenfachgeschäfte vor Ort – die Fleurop-Idee war geboren.

Mehr erfahren


Ihre Ansprechpartnerin:

Fleurop AG
PR-Managerin
Frau Ina Plettl
Telefon: 030/713 71-107
Mail: presseteam[at]fleurop.de
       


Fleurop bei...

Some description  Some description  Some description  Some description  Some description


Kommende Termine:

 

 

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.