Fleurop

Kontakt & Über Uns
030 / 713 710 Kontaktformular

Sie möchten mehr über Fleurop wissen?

Fleurop-Vorteile

Fünf Tage bis zum Dresdner SemperOpernball: Die Vorbereitungen beim offiziellen Floristikpartner Fleurop laufen auf Hochtouren!

 
Am 1. Februar findet das größte Klassik-Entertainment-Event im deutschsprachigen Raum statt: der Dresdner SemperOpernball! Das renommierte Society- Ereignis wird auch in diesem Jahr wieder allerlei Prominenz versammeln. Auch bei der Fleurop AG, die 2019 erstmalig offizieller Floristikpartner des SemperOpernballs ist, laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.

  

Some description

Vor allem logistisch gesehen ist die Veranstaltung eine Herausforderung: Die Blumen – mehr als 7.500 Stiele – werden bereits im Berliner Lager der Fleurop AG geputzt und auf Wasser gestellt. Zwei Lkws bringen sie dann zusammen mit mehr als 300 Gefäßen pünktlich zum Aufbaubeginn am Mittwoch zur Semperoper Dresden. Allein die praktischen Vorbereitungsarbeiten an Glasware und Blumen nehmen fünf Tage in Anspruch. Zum Endspurt sind dafür mehr als 20 Personen im Einsatz. Der enge Zeitplan erfordert höchste Konzentration aller Beteiligten. Björn Kroner von Fleurops Jungen Wilden, der die konzeptionelle Leitung innehat, fertigt ein Muster pro Werkstück. Das Team der ortsansässigen Fleurop-Floristin Simone Lachmund (Blumenhaus am Weißen Hirsch) arbeitet diese Muster dann in der benötigten Anzahl nach und bringt die fertigen Werkstücke an ihren Platz. „Veranstaltungen dieser Größenordnung sind eine tolle Gelegenheit, sich kreativ auszutoben“, sagt Björn Kroner, „aber es muss auch jeder Handgriff sitzen. Da sind wir sehr dankbar, wenn wir auf das Know-how von Fleurop-Floristen wie Frau Lachmund setzen können, die die Gegebenheiten vor Ort schon kennen.“

Auf das Ergebnis kann man gespannt sein! Soviel darf aber schon verraten werden: Das Konzept ist zugleich winterlich und einladend warm. Dafür sorgen Blüten wie Anthurien, Phalaenopsis-Orchideen, Rosen und Amaryllen in den Farben Weiß, Creme und Cognac. Als zentrales Gestaltungselement kommen sogenannte „Fishbowl“-Vasen zum Einsatz, die mit ihrer imposanten Höhe von knapp einem Meter begeistern. Dezente Lichterketten setzen festliche Akzente.

Auch die Rose, die die Ballbesucherinnen traditionell am Ende des Abends als Andenken erhalten, ist in diesem Jahr ein Highlight: Die ‚Highness‘-Rose ist eine noch junge, vom niederländischen Züchter DeRuiter entwickelte Rosensorte, die auf zwei von Kenias höchstgelegenen Rosenfarmen kultiviert wird. Durch die idealen Wachstumsbedingungen am Äquator mit 12 Stunden Sonne pro Tag erreicht der Blütenkopf der Highness einen Durchmesser von bis zu 10 Zentimetern und eine außergewöhnliche Farbintensität. In Deutschland ist die Rose nur bei Fleurop-Floristen erhältlich – und exklusiv beim SemperOpernball.

Die Fleurop AG hat ihren Sitz in Berlin. Die 100-jährige Firmengeschichte ist beeindruckend. Im Jahr 1908 hatte der Berliner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Nicht die Blumen sollten auf die Reise gehen, sondern Aufträge an zuverlässige Blumenfachgeschäfte vor Ort – die Fleurop-Idee war geboren.

Mehr erfahren


Ihre Ansprechpartnerin:

Fleurop AG
PR-Managerin
Frau Ina Plettl
Telefon: 030/713 71-107
Mail: presseteam[at]fleurop.de
       


Fleurop bei...

Some description  Some description  Some description  Some description  Some description


Kommende Termine:

 

 

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.