Fleurop

Fragen? Anregungen?
Wir sind für Sie da!

Eva Latsch

Landesmeisterin Hessen

 

Some descriptionBundesland:

Hessen

Geburtsdatum:

12.Februar 1987

Geburtsort:

Würzburg, Bayern

Geschäft:

Floristik Lorenz KG/ Mitglied der Gruppe die [floral]Gestalter

  

 

Bereits nach ihrem ersten Schulpraktikum in einem Blumgeschäft stand ihr Traumberuf fest: Floristin. „Ich liebe meinen Beruf, die Arbeit mit der Natur und mit anderen kreativen Menschen. Eine solche Vielfältigkeit, wie es der Beruf Florist bietet findet man fast nirgendwo.“, so Hessens Teilnehmerin Eva Latsch.
2013 hat sie ihren Meister auf der Meisterschule Straubing gemacht. Dort hat sie mit vier weiteren jungen Floristmeistern aus ihrer Klasse die Gruppe „die [floral]Gestalter“ gegründet. Zusammen waren sie Mitte Mai auf der Kunstmesse „Eunique“ in Karlruhe zu sehen, wo sie Flächengestaltungen und Objekte aus floralen Werkstoffen vorstellten.
Neben zahlreichen erfolgreichen Wettbewerben an den Eva Latsch teilgenommen hat, zum Beispiel die Worldskills Shizoka in Japan oder den Euroskills in Rotterdam, steht für sie aber vor allem der Spaß und die Freude an der Arbeit mit den natürlichen Werkstoffen im Vordergrund.
Dementsprechend hofft die gebürtige Bayerin, dass sie durch die DMF viele neue Erfahrungen und Kontakte zu anderen motivierten Floristen sammeln kann, sowie eine spannende Zeit erlebet mit jeder Menge Spaß.
 
Weitere Informationen finden Sie hier.

22. und 23. August 2014

Potsdamer Platz Arkarden, 10758 Berlin

Der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen unter:
www.dmf2014.com

 

 

Teilnehmer

Jury

Location

zurück zur Übersicht

 

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.