Fleurop

Fragen? Anregungen?
Wir sind für Sie da!

Farbenfrohe Frühlingsboten

Tulpen

Beim Fleurop-Floristen sind sie schon seit vielen Wochen in einer großen Auswahl erhältlich. Und nun, da die Sonne wieder an Kraft gewinnt und die Temperaturen allmählich wärmer werden, sprießen sie auch in unseren Gärten: Tulpen in allen möglichen Farben und Facetten! Aufgrund ihres anmutigen, fröhlich stimmenden Aussehens gehören sie seit jeher zu den beliebtesten Frühlingsblumen.

 

Some descriptionAuch wenn Tulpen von den meisten Menschen vor allem mit den Niederlanden in Verbindung gebracht werden, stammen sie ursprünglich aus den Hochgebirgszügen Zentralasiens. Das Klima dort bietet ideale Bedingungen für die Blumen, die es gerne sonnig haben, jedoch weder Hitze noch zu viel Feuchtigkeit mögen.Im 16. Jahrhundert gelangten die ersten Tulpenzwiebeln über die Türkei und Österreich in die Niederlande, wo schnell ein hochspekulativer Handel einsetzte. Sorten mit gefederten oder geflammten Blüten in kontrastierenden Farben sorgten dafür, dass man zu Beginn des Jahres 1637 für eine einzige Tulpenzwiebel ein ganzes Grachtenhaus in Amsterdam bekam! Später, nachdem die Spekulationsblase mit einem großen Knall geplatzt war, machten sich die Niederländer in ganz Europa einen Namen als Züchter und Lieferanten von Tulpen – und halten diesen guten Ruf bis heute aufrecht. Im vergangenen Jahr lag die Produktion in unserem Nachbarland bei 1,9 Milliarden Schnitttulpen mit einem Exportwert von 250 Millionen Euro.

 

Faszinierende Vielfalt

Bei Tulpen handelt es sich um eine Pflanzengattung, die zur Familie der Liliengewächse gehört. Weltweit existieren über 150 Arten und mehr als 4.000 verschiedene Sorten des faszinierenden Zwiebelblühers. Wichtigste Unterscheidungsmerkmale sind die Blütezeit, die Wuchshöhe, die Blütenform sowie die Blütenfarbe. Wer extravagante Blumen mag, kann sich beim Floristen zum Beispiel für bunte Papageientulpen mit gewellten oder fransigen Blütenblättern entscheiden, die optisch an ein Gefieder erinnern. Edler wirken Französische Tulpen, deren Stiele wie bei allen Tulpen in der Vase weiterwachsen und eine Länge von bis zu 90 Zentimetern erreichen können. Sie gelten als besonders langlebig, sind allerdings im Vergleich mit anderen Arten auch etwas teurer. Optisch sehr reizvoll sind zudem Lilienartige Tulpen: Bei ihnen laufen die Blütenblätter spitz zu und öffnen sich sternförmig.

Hauptblütezeit im April

Some descriptionBereits in diesem Monat wachsen in unseren Gärten die ersten Tulpen, wobei es sich meist um kleinere, aber sehr farbintensiv leuchtende Wildarten handelt. Arten mit gefüllten oder großen Blüten benötigen in der Regel einige Wochen länger, bis sie sich vollständig entwickelt haben – manche blühen sogar erst im Mai oder Anfang Juni. Sollten Sie es im vergangenen Herbst verpasst haben, Tulpenzwiebeln einzugraben, können Sie jetzt noch problemlos vorgezogene Pflanzen im Fachhandel kaufen und in Ihrem Garten kultivieren. Am besten gedeihen die Blumen an einem vollsonnigen Standort in durchlässiger, nicht zu feuchter Erde. Die Pflanzlöcher müssen mindestens doppelt so tief sein, wie die Zwiebeln hoch sind, damit die Tulpen auch bei starkem Wind einen festen Halt haben. Bei einem lehmigen Boden kann man die Pflanzlöcher mit grobem Sand auflockern. Ein Frostschutz aus Rindenmulch schadet ebenfalls nicht. Damit die Zwiebeln nicht von Wühlmäusen zerfressen werden, setzt man sie am besten in engmaschigen Drahtkörben in die Löcher.


Some description

Weitere Inhalte dieser Ausgabe

03 Bunt gemischt
Berliner Sechstagerennen, Frauentag und Kamelienblüten in Sachsen. Kommen Sie mit auf eine floristische Reise durch die Republik.

08 Strauß des Monats
In dieser Rubrik präsentieren wir Ihnen die schönsten Blumensträuße aus dem Fleurop-Onlineshop

10-11 Blumen im Business
Es gibt viele Möglichkeiten, Aufmerksamkeit zu gewinnen. Aber keine ist so schön wie Blumen. Setzen Sie auf Blumen im Business - sie öffnen Türen!

12-13 Dresdner Ostern
Auch Sie möchten in Frühlingsstimmung versetzt werden? Besuchen Sie die größte Publikumsmesse in Sachsen „Dresdner Ostern“ 2017.

16 Gewinnspiel

Unter welchem Stern sind Sie geboren?

 

Astrosträuße

Manche glauben daran, andere halten es für bloßen Hokuspokus: Bei Astrologie und der möglichen Vorhersehung unseres Lebensweges durch die Sterne scheiden sich die Geister. Dennoch kennt jeder sein Sternzeichen und bringt es mit seinem Geburtstag in Verbindung. Deshalb ist ein Astrostrauß von Fleurop passend zum Sternzeichen des Geburtstagskindes ein sehr schönes, persönliches Geschenk.

Bereits seit vielen Jahren gibt es Astrosträuße bei Fleurop, die von unseren Kunden immer wieder gerne als Geschenk gewählt werden. Inzwischen ist die Astrokollektion jedoch von der Gestaltung her etwas in die Jahre gekommen und spiegelt nicht mehr den Geschmack unserer Zeit wider. Wir haben uns deshalb zu einer kompletten Überarbeitung des Angebots entschieden und möchten Sie jetzt schon darüber informieren, auf welche Sträuße Sie sich in den kommenden Monaten freuen dürfen. An den Start geht die neue Kollektion ab diesem Frühjahr. Von da an wird das ganze Jahr über immer ein neuer Strauß – eben passend zum jeweils aktuellen Sternzeichen – bei den Fleurop-Floristen vor Ort oder auf www.fleurop.de bestellbar und erhältlich sein.

Some description 

Temperament in Blumenform

Die Sträuße der Astrokollektion greifen farblich sowohl die Jahreszeit als auch das Temperament auf, das bestimmten Sternzeichen zugeschrieben wird. So sind beispielsweise die Astrosträuße Steinbock, Wassermann und Fische in eher hellen, kühlen Farben gehalten, Löwe, Stier und Skorpion dagegen in kräftigen Rottönen. Insgesamt folgen alle Werkstücke der Kollektion einem einheitlichen Gestaltungsprinzip, enthalten meist Rosen, Gerbera und Santini-Chrysanthemen in der passenden Farbe und sind mit einem farblich abgestimmten Rebdraht umschlungen. Saisonales Beiwerk rundet das Ganze ab.

 

Jetzt neu: Holzanhänger

 Passend zu der neuen Kollektion haben wir für jedes Sternzeichen auch einen Anhänger kreiert, der als kleines Extra am Strauß befestigt werden kann. Er ist ebenfalls farblich auf die Blüten abgestimmt und zeigt das jeweilige Tierkreiszeichen. Unter dem Namen des Sternzeichens werden außerdem drei Eigenschaften genannt, die den Menschen, die während dieser Zeit Geburtstag haben, zugeschrieben werden. So fühlt sich die beschenkte Person gleich persönlich angesprochen und es wird sofort das Gesprächsthema sein, inwieweit diese Eigenschaften tatsächlich zutreffen.

 


Some description

Weitere Inhalte dieser Ausgabe

03 Bunt gemischt
Winterblüher, Valentinstag und Bella Italia in Leipzig. Kommen Sie mit auf eine floristische Reise durch die Republik.

04 - 06 Frauentag
Am 8. März ist internationaler Frauentag. Erfahren Sie mehr über Ursprung und heutigen Stellenwert dieses Tages der Wertschätzung.

08 Strauß des Monats
In dieser Rubrik präsentieren wir Ihnen die schönsten Blumensträuße aus dem Fleurop-Onlineshop

12 - 13 Schnittblumenpflege
Die Haltbarkeit eines Blumenstraußes ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Blumengruß möglichst lange Freude bereitet.

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.