Fleurop

Fragen? Anregungen?
Wir sind für Sie da!

Florales zur Weihnachtszeit

Floristikausstellung im Erfurter Domgewölbe

DSome descriptioner Erfurter Weihnachtsmarkt auf dem Domplatz gehört zu den schönsten hierzulande Some descriptionund zieht Besucher aus nah und fern an. Aber kennen Sie auch die Floristikausstellung „Florales zur Weihnachtszeit“, die der egapark Erfurt alljährlich unterhalb des Domberges organisiert? In den mittelalterlichen Gewölben des Felsenkellers präsentieren Floristen aus Thüringen und ganz Deutschland außergewöhnliche und fantasievolle Werkstücke zur Advents- und Weihnachtszeit.

Im vergangenen Jahr feierte die Ausstellung bereits ihr 30-jähriges Jubiläum. Anfangs fand sie allerdings noch direkt im egapark, in den Räumen des jetzigen Gartenbaumuseums statt. Mit der Ausrichtung im historischen Felsenkeller – zeitlich parallel und in direkter räumlicher Anbindung an den Erfurter Weihnachtsmarkt – kam der ganz besondere Charme hinzu. Sowohl bei den Erfurtern als auch bei Touristen findet die Ausstellung immer größeren Anklang:

 

Zahlreiche Besucher sind zu Stammgästen geworden und kommen immer wieder in den Felsenkeller, um die jedes Jahr neu gestalteten Gewölbenischen zu bestaunen. Verschiedenste floristische Werkstücke mit ausgewählten Naturmaterialien und weihnachtliche Accessoires vereinen sich dort zu stimmungsvollen Szenen.

 

Winterwunderland

 

2016 steht die Ausstellung unter dem Motto „Weiße Weihnacht“ und präsentiert sich ganz Some descriptionim Sinne ihres Namens: weiß, kalt und glitzernd. Die 24 Gewölbenischen verwandeln sich in eine winterliche Landschaft und zeigen alle Facetten der kalten Jahreszeit: Schneeballschlacht und Schlittenfahrt, Winterwald und Schneegestöber, Väterchen Frost und die Schneekönigin. Aber auch die weihnachtlich-warme Seite gibt es zu entdecken: edle Tafelfreuden, ein heimeliger Winterabend, Engelsgeflüster und Kerzenschein. Die Kombination von winterlich-kühler und festlicher Gestaltung wird die Gäste auch in diesem Jahr begeistern: Wer die steinernen Stufen in das festlich geschmückte Gewölbe hinabsteigt, taucht sofort ein in die besinnliche und unverwechselbare Atmosphäre der Vorweihnachtszeit. Bei Kerzenschein und Glühwein kann dann die bezaubernde Ausstellung in ruhigem Ambiente abseits des Trubels auf dem Weihnachtsmarkt genossen werden. Viele lassen sich von den meisterlichen Dekorationen inspirieren und holen sich Anregungen für die weihnachtliche Dekoration in den eigenen vier Wänden.

 

Hinter den Kulissen

 

Mit dabei – und seit 2008 mit der fachlichen Leitung der Weihnachtsausstellung betraut – ist Some descriptionCornelia Squara, die Floristmeisterin des egaparks Erfurt. Sie gestaltet jedes Jahr selbst mindestens zwei Nischen und koordiniert die rund 15 bis 20 Floristen, die insgesamt an der Ausstellung teilnehmen. Bereits im Januar beginnen die ersten Vorbereitungen. Zu ihren Aufgaben gehören die Ideenfindung, die Planung für die Ausgestaltung der Nischen und das Anwerben der Floristen. Das jährlich wechselnde Motto dient dabei als Grundlage für die Gestaltungsideen. „Die Floristen haben aber vollkommen freie Hand, wie sie das Thema kreativ umsetzen“, erklärt Cornelia Squara. „Sie fertigen im Vorfeld eine Skizze ihrer Werkstücke an, anhand der ich dann die einzelnen Nischen zuteile.“ Während manche Arrangements vorbereitet werden können, werden andere – wie etwa ein weihnachtlicher Tischschmuck – direkt vor Ort vollständig gearbeitet. Ins Staunen kommen die Besucher in jedem Fall!


Auf einen Blick:

Floristikausstellung

„Florales zur Weihnachtszeit“

Öffnungszeiten

22.11.–23.12.: 10–20 Uhr

24.12.: 10–13 Uhr

25. und 26.12.: 10–18 Uhr

Eintritt

Erwachsene: 3,50 € (ermäßigt 3,00 €)

Kinder: bis 6 Jahre frei, danach (bis 16 Jahre) 2 €

Veranstaltungsort

Felsenkeller am Domplatz in Erfurt

(unmittelbar neben dem Weihnachtsmarkt)


Weitere Inhalte dieser Ausgabe

04 Fleurop - Weihnachtskollektion
Die Weihnachtszeit bietet zahlreiche Anlässe, sich bei all den Menschen zu bedanken, die ihnen wichtig sind.

08 Fleurop-Strauß des Monats: "Festliches Willkommen"
in dieser Rubrik präsentieren wir ihnen die schönsten Blumensträuße aus dem Fleurop-Onlineshop.

12 Wolle & Filz
Florale Arrangements mit Wolle und Filz sind ein Trend, der immer mehr Nachahmer findet - wir präsentieren ihnen eine kleine Auswahl zur Inspiration. 

16 Gewinnspiel
Den wunderschönen namen "Eisblütentraum" trägt der Strauß, den Sie im Januar gewinnen können. Raten Sie mit!

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.