Fleurop

Fragen? Anregungen?
Wir sind für Sie da!

Attraktiv in Blatt und Blüte

Bergenia - Staude des Jahres 2017

Die Bergenia eröffnet die Blütezeit der Stauden: Bereits im April zeigen sich die langen Blütenrispen vieler Sorten über dem sattgrünen Laub und bringen nach dem Winter erste Farbtupfer in den Garten. Das Spektrum reicht dabei von Weiß über Rosa und Violett bis zu Dunkelrot. Trotz ihrer attraktiven Eigenschaften ist die Bergenia bis heute vielen Gartenbesitzern gänzlich unbekannt – vollkommen zu Unrecht, findet der Bund deutscher Staudengärtner, und hat sie zur Staude des Jahres 2017 ernannt.

 

Some descriptionSie ist attraktiv in Blatt und Blüte, vielseitig verwendbar, unkompliziert in der Pflege und noch dazu in zahlreichen wintergrünen Varianten erhältlich – mit diesen Eigenschaften hätte jede andere Staude längst einen eigenen Fanklub. Die Bergenia führte jedoch lange Zeit in doppeltem Sinne ein Schattendasein. Entgegen der landläufigen Meinung sollte man die Staude nämlich nicht im Schatten pflanzen, sondern lieber nur an einem halbschattigen oder sogar sonnigen Standort – dort fühlt sie sich wohler. Durch direkte Sonnenbestrahlung wird die Blütenbildung angeregt und die Blätter verfärben sich intensiver. Ihre sortenübergreifend hohe Trockenheitstoleranz macht Bergenien zu echten Allroundern, die sich fast überall einsetzen lassen.

Vielseitig einsetzbar

Dass sich Bergenien am liebsten auf sonnigen Flächen tummeln, überrascht nicht, wenn man ihre Herkunft kennt: Die robusten Stauden mit den festen Blättern, den fleischigen Blütenstängeln und den in üppigen Büscheln erscheinenden Blütenglocken stammen aus Gebirgsregionen in Ostasien. Dort wachsen die meisten Arten auf Kies- und Geröllflächen mit einigermaßen frischer, nährstoffreicher Erde. Die immergrünen Bergenien sind schneckenresistent, nahezu unverwüstlich und begeistern ganzjährig durch ihre Blatt- und Blütenschönheit. Sie bringen auch im Winter Struktur in den Staudengarten. Die vielseitigen Pflanzen eignen sich aber nicht nur als Beetumrandung, sie gedeihen ebenso an Mauern und Zäunen sowie am Teichrand oberhalb der Sumpfzone und im Kiesbeet. Außerdem können insbesondere die zierlichen Sorten für die Kübelbepflanzung auf Balkon und Terrasse verwendet werden. Some descriptionZu den breiten Bergenienblättern passen zarte Ziergräser, Farne und andere Stauden mit eher schlanken, in die Höhe strebenden Strukturen. Im Beet bilden Bergenien beispielsweise schöne Kontraste zu Sterndolden, Storchschnäbeln und Astern. Am besten kommen sie zur Geltung, wenn man sie in kleinen Gruppen pflanzt.

Jahreszeitliches Farbenspiel

Bereits in diesem Die Bodendecker sind bis auf wenige Ausnahmen wintergrün – wenn sie nicht gerade ihre Blätter im Herbst und Winter erröten lassen. Ein besonders reizvolles Farbenspiel ergibt sich nämlich, wenn der erste Frost seinen eisigen Atem über die glänzenden Blätter gehaucht hat: Dann erglühen sie in den herrlichsten Rottönen. Dieser adrette Anblick bleibt auch dann noch erhalten, wenn sich im Frühjahr nach und nach feste Stängel mit weißen, pinkfarbenen oder purpurroten Glockenblüten aus der Erde schieben. Erst danach werden die alten Blätter allmählich braun. Einige wenige Sorten melden sich ab dem Spätsommer noch einmal mit einer zweiten Blütezeit zurück. Übrigens halten geschnittene Bergenien auch sehr lange in der Vase. Zwar sind die Blüten ein attraktiver Anblick, im Garten machen jedoch die Blätter den noch größeren Zierwert der Bergenien aus. Die dichten, etwa 20 bis 40 Zentimeter hohen Blattpolster – sogenannte Horste – sind rund ums Jahr präsent, schützen den Boden und unterdrücken die Unkrautbildung.


Some description

Weitere Inhalte dieser Ausgabe

03 Bunt gemischt
Die Geheimnisse des Topinambur, unser Buchtipp im April und die Geschichte eines Fleurop-Auftrags. Entdecken Sie die Welt von Fleurop.

04-07 Die Osterkollektion von Fleurop
Das gemeinsame Osterfest oder die Begrüßung des Frühlings: Finden Sie den passenden Strauß für die Osterzeit.

08 Strauß des Monats
In dieser Rubrik präsentieren wir Ihnen die schönsten Blumensträuße aus dem Fleurop-Onlineshop.

12-13 Gartenschauen 2017
Gartenschauen sind ein reizvolles Ausflugsziel. Wir informieren Sie über die Internationale Gartenausstellung in Berlin und die Landesgartenschauen in Apolda und Bad Lippspringe.

16 Gewinnspiel

Unter welchem Stern sind Sie geboren?

 

Astrosträuße

Manche glauben daran, andere halten es für bloßen Hokuspokus: Bei Astrologie und der möglichen Vorhersehung unseres Lebensweges durch die Sterne scheiden sich die Geister. Dennoch kennt jeder sein Sternzeichen und bringt es mit seinem Geburtstag in Verbindung. Deshalb ist ein Astrostrauß von Fleurop passend zum Sternzeichen des Geburtstagskindes ein sehr schönes, persönliches Geschenk.

Bereits seit vielen Jahren gibt es Astrosträuße bei Fleurop, die von unseren Kunden immer wieder gerne als Geschenk gewählt werden. Inzwischen ist die Astrokollektion jedoch von der Gestaltung her etwas in die Jahre gekommen und spiegelt nicht mehr den Geschmack unserer Zeit wider. Wir haben uns deshalb zu einer kompletten Überarbeitung des Angebots entschieden und möchten Sie jetzt schon darüber informieren, auf welche Sträuße Sie sich in den kommenden Monaten freuen dürfen. An den Start geht die neue Kollektion ab diesem Frühjahr. Von da an wird das ganze Jahr über immer ein neuer Strauß – eben passend zum jeweils aktuellen Sternzeichen – bei den Fleurop-Floristen vor Ort oder auf www.fleurop.de bestellbar und erhältlich sein.

Some description 

Temperament in Blumenform

Die Sträuße der Astrokollektion greifen farblich sowohl die Jahreszeit als auch das Temperament auf, das bestimmten Sternzeichen zugeschrieben wird. So sind beispielsweise die Astrosträuße Steinbock, Wassermann und Fische in eher hellen, kühlen Farben gehalten, Löwe, Stier und Skorpion dagegen in kräftigen Rottönen. Insgesamt folgen alle Werkstücke der Kollektion einem einheitlichen Gestaltungsprinzip, enthalten meist Rosen, Gerbera und Santini-Chrysanthemen in der passenden Farbe und sind mit einem farblich abgestimmten Rebdraht umschlungen. Saisonales Beiwerk rundet das Ganze ab.

 

Jetzt neu: Holzanhänger

 Passend zu der neuen Kollektion haben wir für jedes Sternzeichen auch einen Anhänger kreiert, der als kleines Extra am Strauß befestigt werden kann. Er ist ebenfalls farblich auf die Blüten abgestimmt und zeigt das jeweilige Tierkreiszeichen. Unter dem Namen des Sternzeichens werden außerdem drei Eigenschaften genannt, die den Menschen, die während dieser Zeit Geburtstag haben, zugeschrieben werden. So fühlt sich die beschenkte Person gleich persönlich angesprochen und es wird sofort das Gesprächsthema sein, inwieweit diese Eigenschaften tatsächlich zutreffen.

 


Some description

Weitere Inhalte dieser Ausgabe

03 Bunt gemischt
Winterblüher, Valentinstag und Bella Italia in Leipzig. Kommen Sie mit auf eine floristische Reise durch die Republik.

04 - 06 Frauentag
Am 8. März ist internationaler Frauentag. Erfahren Sie mehr über Ursprung und heutigen Stellenwert dieses Tages der Wertschätzung.

08 Strauß des Monats
In dieser Rubrik präsentieren wir Ihnen die schönsten Blumensträuße aus dem Fleurop-Onlineshop

12 - 13 Schnittblumenpflege
Die Haltbarkeit eines Blumenstraußes ist von vielen verschiedenen Faktoren abhängig. Wir zeigen Ihnen, wie Ihr Blumengruß möglichst lange Freude bereitet.

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.