Fleurop

Fragen? Anregungen?
Wir sind für Sie da!


Kinohit „Dieses bescheuerte Herz“: Rosenstrauß für Elyas M’Barek in Lichtgeschwindigkeit


    Some description

Den Kinohit „Dieses bescheuerte Herz“ haben inzwischen fast zwei Millionen Zuschauer gesehen. Im Film bestellt Elyas M’Barek einen roten Rosenstrauß auf fleurop.de, der im Eiltempo geliefert wird und für einen ganz besonders romantischen Moment sorgt. Den blitzschnellen 100-Minuten-Service von Fleurop gibt es auch im wahren Leben.
   

Die auf einer wahren Begebenheit basierende Komödie „Dieses bescheuerte Herz“ hat bereits mehr als 1,8 Millionen Menschen in die Kinos gelockt und entwickelt sich gerade zum Mega-Kinohit. Im Film hilft Lenny, dargestellt von Publikumsliebling Elyas M'Barek, dem schwer herzkranken David (Philipp Schwarz) dabei, trotz dessen Krankheit ein ganz normaler Teenager zu sein. Dazu zählt auch, sich das erste Mal zu verlieben. Da der 15-Jährige für das „wunderschönste Mädchen der Welt“ ganz spontan und vor allem schnell den floralen Liebesbeweis benötigt, bestellt Lenny über fleurop.de den Rosenstrauß „Weil ich Dich liebe“. Some description
Dank dem 100-Minuten-Service von Fleurop taucht der Florist dann tatsächlich innerhalb kürzester Zeit freudestrahlend mit einem riesigen Strauß roter Rosen auf.
 
Dies ist keine Erfindung der Drehbuchautoren, sondern funktioniert auch im wahren Leben. Denn den blitzschnellen Last-Minute-Service vom Berliner Traditionsunternehmen Fleurop gibt es wirklich. Möglich ist dies, weil bei einer Bestellung nicht die Blumen, sondern lediglich der Auftrag auf die Reise geht: Alle Fleurop-Blumensträuße werden von lokal ansässigen Floristen liebevoll per Hand gebunden und persönlich überreicht – bei einer dringenden Liebesbotschaft auch innerhalb von nur 100 Minuten. Fans von „Dieses bescheuerte Herz“ können den Rosenstrauß „Weil ich Dich liebe“ aus dem Kinofilm, passend zum bevorstehenden Valentinstag am 14. Februar, jetzt unter www.fleurop.de bestellen.

Some description Some description

Fotos: Constantin Film/Fleurop AG
   

Die Fleurop AG hat ihren Sitz in Berlin. Die 100-jährige Firmengeschichte ist beeindruckend. Im Jahr 1908 hatte der Berliner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Nicht die Blumen sollten auf die Reise gehen, sondern Aufträge an zuverlässige Blumenfachgeschäfte vor Ort – die Fleurop-Idee war geboren.

Mehr erfahren


Ihre Ansprechpartnerin:

Fleurop AG
PR-Managerin
Frau Melanie Schindler
Telefon: 030/713 71-295
Mail: melanie.schindler[at]fleurop.de
       


Fleurop bei...

Some description  Some description  Some description  Some description  Some description


Kommende Termine:

 

 

Deutsche Meisterschaft der Floristen
17. – 18. August 2018, Berlin
Website: www.dmfberlin.de

 

Fleurops Junge Wilde Azubi Cup
17. – 18. August 2018, Berlin
Website: www.fleurop.de/ueber-uns/unternehmen/aktuelles/azubi-cup-2016/

 

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.