Fleurop

Fragen? Anregungen?
Wir sind für Sie da!

Jeder verdient Blumen – ganz besonders Mama!

 

In genau einem Monat, am 8. Mai 2016, ist Muttertag! Blumen sind nach wie vor das beliebteste Geschenk zu diesem Anlass – einfach weil sich alle Mütter darüber freuen. Bei Fleurop werden Söhne und Töchter auf der Suche nach einem blumigen Präsent für ihre persönliche Alleskönnerin garantiert fündig. 

Some description


Der Muttertag ist immer der zweite Sonntag im Mai, in diesem Jahr fällt er auf den 8. Mai 2016. Nicht nur in Deutschland, sondern überall auf der Welt wird dieser Tag genutzt, um den besten Mamas der Welt einmal von ganzem Herzen Danke zu sagen! Am 8. Mai wird der Muttertag zum Beispiel auch in Australien, Brasilien, China, Finnland, Griechenland, Japan, Kanada, Neuseeland, Peru, Taiwan, Türkei, USA oder Venezuela gefeiert. Und auch hier zählen natürlich Blumen zu den beliebtesten Geschenken, mit denen man seiner Mama zeigen möchte, wie viel sie einem bedeutet.

Some description


Die eigene Mutter ist durch niemanden zu ersetzen und es gibt unzählige Gründe, sich bei ihr für alles, was sie tut, aufrichtig zu bedanken. Das zeigt auch die diesjährige Muttertagskollektion von Fleurop, die ab dem 18. April 2016 im Onlineshop www.fleurop.de und bei rund 6.000 Fleurop-Fachgeschäften bundesweit erhältlich ist. „Danke für mein erstes Fahrrad“, „Danke für Dein großes Herz“ oder „Danke für 1000 Gutenachtgeschichten“ sind nur einige Namen der insgesamt 24 Blumenpräsente umfassenden Muttertagskollektion, aus der Söhne und Töchter ganz bestimmt genau das Richtige für ihre Mamas aussuchen können.
Some description

Ob locker gebundener Wiesenstrauß in pastelligen Farben, herzförmiges Blumengesteck mit Rosen und Gerbera oder klassisch kompakter, runder Strauß in vielen verschiedenen Größen und Farben: Jede Mama hat zum Muttertag ihre ganz persönlichen Muttertagsblumen verdient. Auf die Erfahrung der Fleurop-Partnerfloristen ist dabei Verlass: Sie wissen welche Blumen besonders beliebt sind, berücksichtigen gerne den einen oder anderen Sonderwunsch und geben Tipps für den passenden Kartentext. Jeder Fleurop-Strauß wird zudem in liebevoller Handarbeit gebunden und pünktlich zum Muttertag an seine Empfängerin überreicht – auch wenn es ein Sonntag ist! Denn der Sonntagszuschlag beträgt bei Fleurop zum Muttertag nur 2,95 Euro.

Some description

Die Fleurop AG hat ihren Sitz in Berlin. Die 100-jährige Firmengeschichte ist beeindruckend. Im Jahr 1908 hatte der Berliner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Nicht die Blumen sollten auf die Reise gehen, sondern Aufträge an zuverlässige Blumenfachgeschäfte vor Ort – die Fleurop-Idee war geboren.

Mehr erfahren


Ihr Ansprechpartner:

Fleurop AG
Frau Melanie Schindler
Telefon: 030/713 71-295
Mail: melanie.schindler[at]fleurop.de

Some description


Fleurop bei...

Some description  Some description  Some description  Some description  Some description


Kommende Termine:

 

 

Deutsche Meisterschaft der Floristen
August 2018, Berlin
Website: www.dmfberlin.de

 

Fleurops Junge Wilde Azubi Cup
August 2018, Berlin
Website: www.fleurop.de/ueber-uns/unternehmen/aktuelles/azubi-cup-2016/

 

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.