Fleurop

Fragen? Anregungen?
Wir sind für Sie da!

Fleurops Junge Wilde
schmücken Fairtrade Awards mit mehr als
3.000 Fairtrade-zertifizierten Blumen 

      

Die breite Öffentlichkeit für Floristik zu begeistern, ist eines der Hauptziele von Fleurops Jungen Wilden. Woher die Blumen stammen und unter welchen Bedingungen sie angebaut werden, ist ihnen ebenfalls sehr wichtig. Das Team war deswegen gerne erneut bereit, für die Verleihung der Fairtrade Awards ein buntes Floral-Design aus Fairtrade-zertifizierten Blumen zu entwickeln.

 

Some description

 

And the winner is… Am 3. März 2016 wurden zum fünften Mal die Fairtrade Awards für besonderes Engagement für den fairen Handel vergeben. Durch den Abend führte Anke Engelke. „Vieles von dem, was wir täglich konsumieren, verbindet uns mit Menschen in aller Welt. Dieser Verantwortung sollten wir uns alle bewusst sein“, sagte die Schauspielerin im Hotel Ellington in Berlin. „Das kleine Fairtrade-Siegel kennt nun bald jeder und es hilft dabei, aktiv den fairen Handel zu unterstützen.“

 

Fleurops Jungen Wilden war es ein besonderes Anliegen, die Veranstaltung mit Fairtrade-zertifizierten Blumen zu schmücken. Für die Preisverleihung sowie die tagsüber vorausgegangene Konferenz in der Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung fertigten sie aus mehr als 3.000 Fairtrade-zertifizierten Blumen verschiedenste, aufwendig gestaltete Blumensträuße und Tischdekorationen. Alle verwendeten Blumen, darunter knapp 2.000 Rosen sowie Alstromerien, Levkojen und Jasminranken, stammten ausnahmslos aus fairem Handel und wurden von der Omniflora GmbH zur Verfügung gestellt.

 


Bildergalerie

 

Some description Some description

Die Fleurop AG hat ihren Sitz in Berlin. Die 100-jährige Firmengeschichte ist beeindruckend. Im Jahr 1908 hatte der Berliner Florist Max Hübner eine geniale Idee: Nicht die Blumen sollten auf die Reise gehen, sondern Aufträge an zuverlässige Blumenfachgeschäfte vor Ort – die Fleurop-Idee war geboren.

Mehr erfahren


Ihr Ansprechpartner:

Fleurop AG
Frau Melanie Schindler
Telefon:  030/713 71-295
Mail: melanie.schindler[at]fleurop.de

Some description


Fleurop bei...

Some description  Some description  Some description  Some description  Some description


Kommende Termine:

 

 

Deutsche Meisterschaft der Floristen
August 2018, Berlin
Website: www.dmfberlin.de

 

Fleurops Junge Wilde Azubi Cup
August 2018, Berlin
Website: www.fleurop.de/ueber-uns/unternehmen/aktuelles/azubi-cup-2016/

 

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.