Fleurop

Fragen? Anregungen?
Wir sind für Sie da!

Fragen zur Registrierung

Some description

Muss ich mich zwingend registrieren?

Nein, eine Registrierung ist nicht zwingend notwendig. Sie können auch ohne Registrierung einen Fleurop-Gruß erteilen. Registrierte sowie nicht registrierte Kunden haben die Bestellmöglichkeit bei einem Wert unter 75 EUR die Zahlung über Kreditkarte, Lastschrift oder Paypal zu zahlen. Ab einem Wert über 75 EUR ist die Zahlung nur über Kreditkarte oder PayPal möglich. Vorteile als registrierter kunde bestehen darin, dass Sie als Kunde nicht immer Ihre Auftraggeberdaten neu einpflegen müssen, die Nutzung des Adressbuches, Termine und Reminder sowie die Auftragshistorie jederzeit im Blick haben. Unter "Mein Fleurop" können Sie Ihre Daten jederzeit selbst kontrollieren und korrigieren. Und: Wir geben Ihre Daten auf keinen Fall in fremde Hände, der Datenschutz ist gewährleistet.


Ich habe mein Passwort vergessen, was soll ich machen?

Klicken Sie bitte den Link "Zugangsdaten vergessen" in dem Anmeldeformular an. Es wird sofort und automatisch eine E-Mail mit der Aufforderung zur Passwortänderung zugesendet.

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.