Fleurop

Fragen? Anregungen?
Wir sind für Sie da!

Fragen zur Bestellung

Some description

Kann ich einen Fleurop-Blumengruss für sofort bestellen?

Wenn's darauf ankommt, ist Fleurop blitzschnell. Fleurop-Aufträge, die unseren Partnern vor Ort werktags bis 15 Uhr, an Samstagen bis 11 Uhr vorliegen, werden noch am selben Tag geliefert.

Selbstverständlich bemühen wir uns auch nach diesen "Schlusszeiten" noch um eine sofortige Lieferung am gleichen Tag. Für die Lieferung am gleichen Tag berechnen wir einen Express-Zuschlag in Höhe von EUR 5,00.

 


Wie kann ich meinen Fleurop-Auftrag ändern?

Bis Sie Ihren Fleurop-Auftrag verbindlich bestellt haben ("Bestellung abschicken"), können Sie natürlich alle Angaben korrigieren. Gehen Sie einfach mit dem "Zurück"-Button Ihres Browsers zurück an die Stelle, wo Sie Angaben ändern möchten. Wenn Sie Ihre Bestellung schon abgeschickt haben, ändern wir Ihre Auftragsdaten gerne noch nachträglich. Schreiben Sie uns einfach über unser Kontaktformular oder rufen uns an unter 030 / 713 710. Sollte der ausliefernde Fleurop-Partner bereits begonnen haben, Ihren Fleurop-Gruß individuell zu gestalten, sind Änderungen ggf. nur gegen Kostenberechnung möglich.


Wie erfahre ich den endgültigen Rechnungsbetrag?

Bevor Sie uns mit dem Button "Bestellung abschicken" einen verbindlichen Fleurop-Auftrag erteilen, führen wir alle Kosten noch einmal übersichtlich auf. Weitere Kosten gibt es nicht. Sie können den Rechnungsbetrag auch Ihrer Bestätigung entnehmen oder unter "Mein Fleurop" / "Auftragshistorie" nachlesen.


Wie kommt eigentlich der Vertrag zustande?

Bei der Bestellung in unserem Online-Shop gibt der Kunde mit dem Button "Zahlungspflichtig bestellen" ein verbindliches Angebot ab. Fleurop bestätigt den Auftragseingang vorab durch eine E-Mail an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse. Dies dient lediglich der Information und ist nicht die Annahmeerklärung oder der Vertragsabschluss selbst. Der Vertrag ist erst geschlossen, wenn wir Ihnen innerhalb von fünf Tagen per E-Mail eine Auftragsbestätigung zusenden. Damit ist der Vertrag perfekt, und Ihr Blumengruß wird an den ausführenden Fleurop-Partner in der Nähe übermittelt. Sie erhalten von uns noch eine E-Mail, in der die wichtigsten Informationen noch einmal zusammengestellt sind. Keine Sorge – Ihr Blumengruß ist jetzt unterwegs. Einzelheiten zum Zustandekommen des Vertrages entnehmen Sie bitte unseren AGB.


Wer ist mein Vertragspartner?

Ihr Vertrag kommt mit der Fleurop AG zustande. Ausgeführt wird Ihr Auftrag von einem Fleurop-Partnerfloristen vor Ort. So können Sie sicher sein, dass die Blumen für Ihren Fleurop-Gruß individuell zusammengestellt und frisch ausgeliefert werden. Sollten Sie dennoch einmal etwas zu beanstanden haben, können Sie sich einfach an den Fleurop-Floristen wenden, der Ihren Blumengruß ausliefert. Wenn Ihre Beanstandung auch dort nicht zu Ihrer Zufriedenheit erledigt werden sollte, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Fleurop-Service unter reklamation@fleurop.de oder telefonisch unter 030 / 713 710.


Wird ein Vertragstext gespeichert? Kann ich ihn einsehen?

In der Online-Bestätigung nach Ihrer Bestellung stellen wir noch einmal alle Informationen über Ihren Auftrag zusammen. Sie können die Bestätigung ausdrucken. Klicken Sie dafür den Button "Bestätigung drucken". Wenn Ihr Browser diese Funktion nicht unterstützt, wählen Sie bitte die Druckfunktion Ihres Browsers. Für nähere Informationen hierzu wenden Sie sich bitte an den Hersteller Ihrer Browser-Software. Wenn Sie gerade nicht drucken können: Kein Problem - alle Daten zu Ihrem Fleurop-Auftrag werden gespeichert und können von Ihnen jederzeit eingesehen werden. Wählen Sie dazu "Mein Fleurop" und dort "Auftragshistorie".


Und wenn ich es mir anders überlege?

Bis Sie mit dem entsprechenden Button die "Bestellung abschicken", können Sie den Bestellvorgang jederzeit abbrechen - auch wenn Sie schon Ihre Bankverbindung oder die Kreditkarteninformationen eingegeben haben. Wenn wir Ihren Auftrag bereits angenommen haben und Sie ihn stornieren möchten, setzen Sie sich bitte mit der Fleurop-Zentrale in Verbindung (stornowunsch@fleurop.de, 030 / 713 710). Solange wir den Auftrag noch nicht an den ausführenden Fleurop-Floristen übermittelt haben, kann noch storniert werden.


Wie lange ist der Fleurop-Gutschein "Flora-Cheque" gültig?

Deutschland: Die Gültigkeit der Flora-Cheques ist nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (§ 195) geregelt. Es gilt dabei die gesetzliche Verjährungsfrist von 3 Jahren bis zum vollen Jahresende. Beispiel: Ein Flora-Cheque, der im Laufe des Jahres 2010 gekauft wird, ist bis zum 31. Dezember 2013 gültig.


Ausland: Die Flora-Cheques für das Ausland sind ein Jahr lang gültig.

Innerdeutsche Lieferungen

Für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands werden Lieferkosten in Höhe von 6,95 EURO berechnet. Am Werktag ist eine Bestellung für den gleichen Tag bis 15:00 Uhr möglich. Dafür berechnen wir zusätzlich einen Expresszuschlag in Höhe von 5,00 EURO. Für Eilaufträge bietet Fleurop einen 100-Minuten-Service. Die Lieferung erfolgt innerhalb von 100 Minuten. Dafür berechnen wir eine Lieferpauschale von 19,00 EURO. Für die Lieferung an einem Sonntag wird ein Sonntagszuschlag in Höhe von 7,95 EURO berechnet. Bestellungen für Sonntag sind bis Samstag 11:00 Uhr möglich. Für den Versand von GutscheinCards und Fleurin-Cheques (ohne Blumengruß) werden 3,95 EURO Versandkosten berechnet. Alle Preise sind inkl. der gesetzlichen MwSt.

Lieferungen ins Ausland

Außerhalb Deutschlands fallen Lieferkosten in Höhe von 10,00 EURO an. Fleurop-Grüße ins Ausland sind umsatzsteuerfrei. Die Auslieferung der Blumensträuße im Ausland erfolgt während der dort üblichen Geschäftszeiten. Mehrkosten, die durch erhöhte Zustellkosten bei einigen wenigen Orten im Ausland anfallen können, können dem Kunden – selbstverständlich nur nach Rücksprache - gesondert in Rechnung gestellt werden.